Junge Menschen im Herzen der Demokratie

Mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler führe ich jedes Jahr persönlich durch die Gebäude des Deutschen Bundestages inklusive des Reichstagsgebäudes. In der  Woche vor den Osterferien haben gleich drei Schulen die deutsche Hauptstadt besucht, um mehr von ihrem Wahlkreisabgeordneten, über den Deutschen Bundestag und seine Arbeitsweise zu erfahren. Zu Besuch waren zehnte und elfte Klassen der Oberschule Osterholz-Scharmbeck, der Integrierten Gesamtschule aus Lilienthal und des Gymnasiums aus Lilienthal.

Zunächst habe ich den Schülerinnen und Schülern über meinen persönlichen Werdegang berichtet und wie ich in die Politik gekommen bin. Auch die Funktionsweise des deutschen Arbeitsparlaments  und wie sich meine Arbeit im Petitionsausschuss und im Haushaltsausschuss gestaltet wurden dabei von mir angesprochen.  Anschließend habe ich die zahlreichen Fragen der Schüler beantwortet. Ich freue mich immer sehr über eine lebhafte Diskussion mit jungen Menschen, um auch mal einen anderen Blick auf die Dinge zu erhalten. Die Schüler aller Klassen waren sehr gut auf dem Besuch im Bundestag vorbereitet, was mich sehr freut.

Nach den Diskussionen habe ich die Schüler selbst durch die Gebäude des Deutschen Bundestages geführt. Dabei habe ich ihnen viel über wichtige historische Ereignisse erzählt und die jungen Menschen unter anderem auf den Balkon gebracht, von dem Philipp Scheidemann  im Jahre 1918 die Republik ausgerufen hat. Ein Highlight der Schulführungen war die Besichtigung der Kuppel des Reichstages.

Zum Abschluss habe ich die Schüler ermuntert, sich ebenfalls zu engagieren. Ob politisch, im Sportverein oder bei Hilfsorganisationen wie der Feuerwehr oder dem Technischen Hilfswerk: Ich habe dafür geworben, sich einzusetzen, etwas zur Gesellschaft beizutragen und sich für seine Region einzusetzen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen