Kinderhilfswerk fördert Spielplätze

Landkreis Osterholz (bil). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt macht auf die Fanta-Spielplatz-Initiative aufmerksam. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk werden in diesem Jahr wieder deutschlandweit 100 Spielplätze finanziell unterstützt. „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich unter den 100 geförderten Spielplätzen auch einer aus dem Kreis Osterholz wiederfinden würde“, erklärt Mattfeldt. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 7. Juni. Vom 1. bis zum 31. Juli kann über die Favoriten abgestimmt werden. Mitmachen dürfen neben öffentlichen Trägern und Kommunen auch Vereine und Privatpersonen. Nähere Informationen im Internet unterwww.spielplantzinitiative.fanta.de. 

Die Norddeutsche vom 16.05.2015

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen