Kirchentag in der Region

Gestern durfte ich im Bremer Rathaus bei der Eröffnung des Kirchtages dabei sein. Es war ein imposantes Bild, wie hunderttausende Menschen in die Bremer Innenstadt strömten und gemeinsam Gott erleben wollen. Ich habe eine ausgelassene Stimmung mit einer ganz andere Erwartungshaltung erlebt.

In den niedersächsischen Umlandgemeinden von Bremen, natürlich auch bei mir in Langwedel, wurden zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten bereitgestellt. Für uns eine Selbstverständlichkeit unseren Bremer Nachbarn zu helfen, denn eine Besucherzahl von weit über 300.000 Menschen ist allein in Bremen nicht leistbar. Ich danke an dieser Stelle ausdrücklich allen Mitbürgern, die private Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt haben.

Ich heiße deshalb alle Kirchentagsbesucher willkommen und wünsche Ihnen spannende und aufregende Tage. Es ist ein wunderbares Erlebnis das Gemeinschaftsgefühl Kirchentag erleben zu dürfen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen