Kundgebung der Waller Bürgerinitiative “Walle Gegen Gasbohren”

20160228 Fracking KundgebungZu den Aufgaben eines Bundestagsabgeordneten gehören natürlich auch immer Termine im Wahlkreis. Letzten Sonntag hat mich zum Beispiel die neu gegründete Bürgerinitiative (BI) „Walle gegen Gasbohren“ zu einer Kundgebung in Walle eingeladen:

Nach einem gemeinsamen Spazier- bzw. Flurgang durch Walle habe ich auf der Kundgebung vor circa 250 interessierten Bürgern zum Thema Erdgasförderung gesprochen. Die Waller BI hat wirklich an alles gedacht und eine sehr informative und professionelle Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Die sechs Bürgerinitiativen und ich sind uns einig, dass wir verschärfte Rahmenbedingungen nicht nur für das sogenannte Fracking, sondern ganz besonders für die gesamte Erdgasförderung brauchen. Die thematischen Eingaben und Lösungsvorschläge der Bürgerinitiativen helfen mir auch in Berlin sehr, mich weiter für die notwendigen Veränderungen an den vorliegenden Gesetzesentwürfen einzusetzen. Gemeinsam mit den Bürgerinitiativen werde ich weiterhin für schärfere Gesetze kämpfen, um die Erdgasförderung sicherer zu machen und so die Verträglichkeit für Mensch und Umwelt zu gewährleisten.

An dieser Stelle möchte ich auch gerne Danke sagen für den Einsatz, den alle in den Bürgerinitiativen Engagierten leisten! Die meisten engagieren sich zusätzlich zu ihrem Beruf und setzen ihre Freizeit dafür ein, sich tief in die Materie Erdgasförderung einzuarbeiten.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen