Lagerstättenwasser muss an der Förderstelle gereinigt werden

Im Beitrag von FAN habe ich mich noch einmal für die Reinigung des bei der Gasförderung auftretenden Lagerstättenwassers direkt an der Bohrstelle ausgesprochen. Das kostet zwar etwas mehr, ist aber die einzige Möglichkeit, damit zukünftig eine Verpressung dieses giftigen Abwassers der Vergangenheit angehört.

Wer sich den Beitrag ansehen möchte, kurzer Klick auf folgendem Link:

fan videoFAN – Das Magazin
RWE Dea erneuert Plastikrohre in Völkersen

FAN – Fernsehen aus Niedersachsen

 

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen