Lilienthaler Gymnasiasten besuchen das politische Berlin

Gymnasium Lilienthal-2Rund 40 Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs vom Gymnasium Lilienthal sind meiner Einladung gefolgt und haben mich in Berlin besucht. Dort habe ich mit ihnen einen Rundgang durch die Häuser des Deutschen Bundestages gemacht, um den jungen Leuten einen Einblick in den politischen Alltag Berlins zu geben. Sie erfuhren, welche Aufgaben ein Abgeordneter in seinem Wahlkreis und in Berlin hat und auch wie eine typische Sitzungswoche in der Hauptstadt verläuft. Natürlich stand ich den Schülern auch Rede und Antwort.

Ich freue mich immer sehr über Besucherklassen: Wenn Schülergruppen nach Berlin kommen, ist es mir wichtig, sie persönlich in Empfang zu nehmen. So kann ich Ihnen zeigen, dass die Politik gar nicht weit entfernt von ihnen geschieht und dass es sich lohnt, sich politisch zu engagieren. Besonders freut es mich dann, wenn der ein oder andere mir sagt, dass er oder sie kommunalpolitisch aktiv werden möchte.

Nach der abwechslungsreichen Besichtigung ging es für die Schüler weiter zu einem Infovortrag direkt im Reichstag, wo sie noch mehr über das Parlament und die Politik in Berlin erfahren konnten.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen