Mattfeldt: Am Besten vor Ort in Berlin ein eigenes Bild machen“