Mit der CDU Hambergen und Schwanewede im Landtag

Auf Einladung der Landtagsvizepräsidentin und  Landtagsabgeordneten für Schwanewede und der Samtgemeinde Hambergen, Astrid Vockert, habe ich heute den Niedersächsischen Landtag besucht.

Seitens des Besucherdienstes sind wir in die parlamentarischen Abläufe eingeführt worden und durften an einer aktuellen Stunde im Rahmen der Plenarsitzung teilnehmen. Ich halte diese Besuche für enorm wichtig, da nur so den Bürgerinnen und Bürgern verdeutlicht werden kann, wie Politik in unserem Land funktioniert.

Im Anschluß an die Debatte standen  Astrid Vockert und ich den Mitgliedern im Fraktionssaal der CDU Rede und Antwort. Dabei wurde u.a. die Schulpolitik, aber auch die Verschuldung der öffentlichen Haushalte intensiv diskutiert. Es wurden interessante Anregungen gegeben, die  Astrid und ich in unsere politische Arbeit einbeziehen werden.

Darüber hinaus habe  ich am Rande der Plenarsitzung die Gelegenheit wahrgenommen, mit den Mitgliedern der Landesregierung über  wichtige Projekte in unserer Gemeinde zu sprechen. Insbesondere zur Städtebauförderung stand die zuständige Ministerin Mechthild Ross-Luttmann (Ortsentwicklung Langwedel/Daverden) und in Schulfragen Herr Staatssekretär Peter Uhlig  sofort zur Verfügung.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen