Mitglied im Parlamentskreis Mittelstand

mattfeldt 02Mit meinem beruflichen Hintergrund aus der Wirtschaft stehen für mich als Politiker natürlich besonders auch wirtschaftliche Themen auf der Agenda. Die Stärke unserer Bundesrepublik resultiert vor allem aus einem gesunden Mittelstand – dazu zählen viele Unternehmen aus den Landkreisen Verden und Osterholz. Für mich ist unerlässlich, dass die Entscheidungen, die wir im Deutschen Bundestag treffen, unserer Wirtschaft nicht schaden.  Nur das, was wir erarbeiten, können wir auch ausgeben, beispielsweise  für Sozialleistungen.  Erfolgreiche Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und Wohlstand . Daher liegt es an uns Politikern, ein unternehmerfreundliches Klima zu schaffen, von dem letztlich alle profitieren, da der Staat insgesamt besser da steht.

Aus diesem Grund bin ich in dieser Wahlperiode dem Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion beigetreten. Diese soziologische Gruppe im Deutschen Bundestag zählt 175 Mitglieder und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der vielen (häufig familiengeführten) mittelständischen Unternehmen unseres Landes nicht aus den Augen zu verlieren und Deutschlands wirtschaftliche Kraft weiter zu stabilisieren.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen