Weiter Geld für Sprachförderung

 

Osterholz-Scharmbeck (lr). Zwei Kindertagesstätten in Osterholz-Scharmbeck erhalten auch weiterhin finanzielle Unterstützung des Bundes bei der Sprachförderung von Kindern. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt teilte jetzt mit, dass die beiden Einrichtungen, die schon in der Vergangenheit Mittel aus dem Bundesprogramm „Offensive Frühe Chancen, Schwerpunkt Kitas Sprache & Integration“ erhalten haben, bis Ende 2015 gefördert werden. Mit dem Geld soll eine Halbtagsstelle für eine Fachkraft für Sprachförderung bezahlt werden. 
Osterholzer Kreisblatt vom 13.08.2014

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen