Sicher im Netzwerk unterwegs

Osterholz-Scharmbeck (kkö). „erlebe it“ lautet der Titel eines Projektes für Medienkompetenz, für das der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt als Schirmherr wirbt. Darin werden Fragen zum richtigen Umgang mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken beantwortet. Das Projekt kommt auf Anfrage in die Schulen im Landkreis Osterholz und bietet Workshops für Schüler ab der sechsten Jahrgangsstufe, Informationsveranstaltungen für Eltern und Fortbildungen für die Lehrer an. Themen sind dabei unter anderem Urheberrecht, Datenschutz und Privatsphäre. „Ich halte das Projekt für äußerst sinnvoll, da gerade für jüngere Generationen das Internet und die sozialen Netzwerke zum Leben einfach dazu gehören. Ein sicherer Umgang damit ist heute das A und O“, so Mattfeldt. Interessierte Schulen können sich telefonisch unter 0 30 / 22 77 13 22 oder per E-Mail: andreas.mattfeldt@bundestag.de an Mattfeldts Berliner Büro wenden und erhalten dort weitere Informationen. 

Osterholzer Kreisblatt vom 6. Mai 2015

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen