Innovationen in den ländlichen Räumen

LDI Key Visual2012 wurde im Landkreis Verden eine Achimer Firma, die Bambus-Fenster und -Türen herstellt, von der Initiative Land der Ideen ausgezeichnet. Bei der diesjährigen Ausschreibung stehen Innovationen in den ländlichen Räumen im Mittelpunkt. „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“ ist der Themenschwerpunkt des bundesweiten Wettbewerbs in diesem Jahr. Gesucht werden die 100 besten Vorschläge zur Gestaltung ländlicher Städte, Gemeinden und Regionen.

Ich sehe regelmäßig, wenn ich in den Landkreisen Verden und Osterholz unterwegs bin, dass sich nicht nur die Unternehmer, sondern ganz besonders auch die Bürgerinnen und Bürger viel einfallen lassen, um unsere Landkreise noch lebens- und liebenswerter zu machen.

Innovative Projekte aus den Landkreisen Verden und Osterholz können bis zum 30. April 2014 unter www.ausgezeichnete-orte.de eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind unter anderem Unternehmen, Kommunen, soziale, kulturelle und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine und private Initiatoren.

Foto: Deutschland – Land der Ideen/Deutsche Bank

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen