Vom Dach bis in den Keller: Verdener Realschüler zu Besuch in Berlin

Eine positive Überraschung erlebten die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der Verdener Realschule in dieser Woche in Berlin. Sie waren auf meine Einladung des in den Bundestag gekommen, um sich ein Bild über unser Parlament zu machen.

Nach dem Informations-Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals gab es ein Fachgespräch, was ich persönlich mit der Schülerschaft aus Verden führte, die sich aufrichtig gefreut haben, mich zu treffen und mir Fragen zu stellen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde legten die engagierten Schüler mit ihren Fragen los, denen ich mich gern stellte: Wie der Alltag eines Bundestagsabgeordneten aussieht, was genau Lobbyismus bedeutet und wie ich die derzeitige Situation in der Türkei einschätze interessierte die Schülerinnen und Schüler ebenso wie die Thematik rund um den Diesel-Skandal.

Im Anschluss an die Diskussion mit den Jugendlichen ließ ich es mir nicht nehmen, die Gruppe persönlich durch den Reichstag zu führen und dort die ein oder andere Sehenswürdigkeit aufzuzeigen: Wenn man die Chance hat, einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können, sollte man das meiner Meinung nach immer wahrnehmen. Politik zum Anfassen ist immer etwas ganz anderes als Politik nach theoretischem Lehrbuch. Ich hoffe, dass ich bei den Schülerinnen und Schülern die „Hemmschwelle“ in Sachen Politik ein wenig senken und sie animieren konnte, sich selber politisch einzubringen 🙂

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen