Von Allgemein bis Aktuell: Politikkurse des Lilienthaler Gymnasiums informieren sich

Andreas Mattfeldt mit den beiden Politikkursen des Gymnasiums Lilienthal

Zwei Politikkurse aus dem 11. Jahrgang vom Gymnasium Lilienthal besuchten mich in Berlin. Die knapp 60 Schülerinnen und Schüler zeigten sich überaus interessiert am politischen Geschehen und stellten mir nach einer kurzen Vorstellungsrunde eine ganze Reihe von Fragen: von der Arbeitsteilung im Parlament über die Ereignisse in der Türkei bis hin zur Streitkultur im Plenum wurde vom Allgemeinen bis zum Aktuellen vieles besprochen.

Ich habe mir viel Zeit für die Fragen der Schüler genommen, die ich auch während des Rundgangs durch die Häuser nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet habe… 😉 Mir ist es wichtig, dass die Schüler wissen, was ich als ihr Bundestagsabgeordneter in Berlin mache, wie eine Sitzungswoche abläuft und wie ich hier in Berlin meinen Heimatwahlkreis vertrete. Das ist meiner Meinung nach der beste Weg, um Politikverdrossenheit entgegenzuwirken und Interesse zu wecken! Im Anschluss an den Rundgang durch die Häuser ging es für die Gymnasiasten nach einem kleinen Imbiss zu einem Infovortrag auf die Besuchertribüne und abschließend auf die Reichstagskuppel, von wo aus man den Ausblick über die Dächer der Hauptstadt genießen konnte.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen