Waldbesitzer können Prämie beantragen

Waldeigentümer, die mindestens einen Hektar Forstfläche besitzen, können ab sofort eine neue Bundesförderung beantragen.

Die Bundesregierung stellt dafür rund 500 Millionen Euro als sogenannte Waldprämie zur Verfügung. Für jeden nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Hektar erhalten private und kommunale Forstbetriebe 100 beziehungsweise 120 Euro.

Die Förderrichtlinie des Bundeslandwirtschaftsministeriums ist bereits im Bundesanzeiger veröffentlicht worden.

Eine Antragstellung ist auf einem Online-Portal unter dem Link

www.bundeswaldpraemie.de <http://www.bundeswaldpraemie.de>

bis zum 30. Oktober 2021 möglich.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen