Wenn die Landjugend einlädt…

LandjugendParlAbend 03 2012In dieser Woche hatte die Deutsche Landjugend zu einem parlamentarischen Abend eingeladen. Wer mich kennt, weiß, dass ich grundsätzlich kaum zu parlamentarischen Abenden gehe. Bei der Landjugend habe ich allerdings eine Ausnahme gemacht.

Früher war ich zum einen selbst in der Landjugend aktiv und zum anderen schätze ich die Arbeit der Landjugend, gerade in den Landkreisen Osterholz und Verden, sehr.

Ich habe mich sehr gefreut, an dem Abend auch die Landesvorsitzende der Niedersächsischen Landjugend, Janina Tiedemann, zu treffen und mich mit ihr über dies und das auszutauschen. Ich freue mich, dass gerade die Niedersächsische Landjugend so aktiv und mit ihrer Arbeit von unschätzbarem Wert für unsere Gesellschaft ist.

Sehr gerne erinnere ich mich zurück an die 72-Stunden-Aktion im letzten Jahr, bei der auch bei uns in den Landkreisen Verden und Osterholz tolle Aktionen stattgefunden haben.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen