Wichtelstübchen Blender erhält Förderung

Gute Nachrichten für die Kindertagespflegestelle Wichtelstübchen in Blender. Die Kindertagespflegestelle wird aus dem Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ gefördert. Mit dem Programm fördert der Bund erweiterte Betreuungszeiten in Kitas, Horten und in der Kindertagespflege, um Eltern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Für viele Eltern ist es ein Balanceakt, Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen. Dies trifft ganz besonders auf Berufe zu, in denen Mütter und Väter im Schichtdienst oder sehr früh morgens, in den Abendstunden und an Wochenenden arbeiten. Fehlende verlässliche und bedarfsgerechte Angebote in Kindertageseinrichtungen, Horten und in der Kindertagespflege können Eltern, insbesondere Alleinerziehende, sogar daran hindern, eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen.

Um den Eltern mit Kindern die Aufnahme oder Ausübung ihres Berufes zu erleichtern, ist es wichtig ein gutes und den Bedürfnissen der Eltern angepasstes Betreuungsangebot zu haben. Teilnehmende Einrichtungen können mit Unterstützung des Bundesprogramms ihre Öffnungszeiten flexibler gestalten, um die Eltern zu entlasten. Ich bin sehr froh darüber, dass nun auch das Wichtelstübchen Blender von diesem Programm profitiert.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen