Wir kommen den Winterferien ein Stückchen näher

mattfeldt 16Bereits seit langem fordere ich, die Winterferien in Niedersachsen von zwei auf fünf Tage auszudehnen. Es freut mich, dass die niedersächsische Kultusministerin über eine Einführung von Winterferien ab 2018 nachdenkt.

Nach Angaben ihres Ministeriums erörtert die Kultusministerin Heiligenstadt zurzeit zwei Varianten mit den Verbänden – eine enthalte ausschließlich Winterferien, die andere alternierend Pfingst- und Winterferien. Wir kommen den Winterferien ein Stückchen näher. Zahlreiche Bürger der Landkreise Verden und Osterholz haben mit Unterschriften meine Forderung unterstützt. Ich hoffe nun gemeinsam mit den Bürgern, dass wir in Niedersachsen ab 2018 fünftägige Winterferien genießen können.

Ich betone, dass diese Ferientage keineswegs zusätzlich zu den bisherigen Ferien kommen sollten, sondern an den Sommerferien abgezogen werden sollten. Die Sommerferien sind ohnehin lang genug. Viele Familien würden allerdings gerne im Winter Ski fahren. Auch ich bin passionierter Skifahrer und weiß was es heißt, immer in den Weihnachtsferien fahren zu müssen, wenn alles teuer und überfüllt ist.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen