„Wir kommen den Winterferien näher“