5000. Mitglied gewonnen

Osterholz-Scharmbeck. In dieser Woche fand eine Mitgliederversammlung der MIT Osterholz in „Tietjens Hütte“ in Osterholz-Scharmbeck statt. Die Kreisvereinigung wurde vor zwei Jahren erfolgreich reaktiviert und die Vorsitzende Marie Jordan konnte auf eine Vielzahl von Aktivitäten in den vergangenen Jahren zurückblicken. 
Bei den anschließenden Wahlen wurde der Vorstand im Wesentlichen mit großen Mehrheiten bestätigt. Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Osterholz bleibt die Rechtsanwältin Marie Jordan. Als Stellvertreter wurden Stefan Haake und Werner Musfeld, als Schatzmeister Michael Rolf-Pissarczyk gewählt. Als Beisitzer komplettieren den Vorstand Uwe Hansmann, Arne Fischbach, Tim Norden, Andreas Mattfeld MdB und Axel Miesner MdL. Außerdem wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten sowohl zum Landestag der Niedersachsen-MIT als auch zur MIT-Bundesdelegiertenversammlung bestimmt.
Die Wahlhandlungen leitete der Hauptgeschäftsführer der Niedersachsen-MIT, Andreas A. Sobotta aus Hannover, der auch einen Überblick über die Aktivitäten des Mittelstandsverbandes auf Landesebene gab. Ein Grußwort überbrachte der Bezirksvorsitzende der MIT Elbe-Weser, Dirk Timmermann. Der Bundestagsabgeornete Andreas Mattfeldt ließ es sich nicht nehmen, mittelstandsfreundliche Politik der CDU anzumahnen. Diese müsse auch innerparteilich eine stärkere Stimme haben, daher sei die MIT eine wichtige Vereinigung. Auch auf Bundesebene dürften die Belange der selbständig und unternehmerisch Tätigen nicht aus den Augen zu verloren werden und bezog sich insbesondere auf die bürokratischen Erfordernisse des Mindestlohngesetzes, welche für viele Unternehmen nicht zu bewerkstelligen seien. Dieses Thema war Gegenstand des anschließenden Bezirksdelegiertentages der MIT Elbe-Weser.
Der CDU-Kreisvorsitzende Kristian Tangermann vorbeischauen entschloss bei einem Besuch spontan einen Mitgliedsantrag auszufüllen und wurde so, wie Landesgeschäftsführer Andreas Sobotta feststellte, dass 5000. Mitglied der niedersächsischen Mittelstandsvereinigung.

 


(Von links): MIT-Landesgeschäftsführer Andreas Sobotta, Arne Fischbach, Michael Rolf-Pissarczyk, Uwe Hansmann, Werner Musfeld, CDU-Kreisvorsitzender Kristian Tangermann, Marie Jordan, Tim Norden, Andreas Mattfeldt MdB, Stefan Haake, MIT-Bezirksvorsitzender Dr. Dirk Timmermann. FOTO: SOBOTTA
Osterholzer Kreisblatt vom 1.03.2015
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen