Auf nach Berlin

Der Reisedienst Wrede, der bisher auch die Bundespresseamts-Besucher aus unserer Heimat sicher nach Berlin gebracht hat, bietet in diesem Jahr erstmalig eine Berlinfahrt für politisch interessierte Reisegäste an.

Drei Tage lang haben Mitfahrende die Möglichkeit, unsere Hauptstadt zu entdecken und dabei vor allem hinter die Kulissen des politischen Berlins zu blicken. Ein Besuch bei mir im Bundestag darf dabei natürlich nicht fehlen, aber auch eine Erkundungsfahrt durch die Stadt ist Bestandteil des Programms. Für 125 Euro pro Person im Doppelzimmer eines 4-Sterne-Hotels (2 Nächte, inkl. Frühstück) ist man bei Wrede an Board.

Berlin erwartet Sie mit dem Flair des Regierungsviertels, der Schickeria an Berlins berühmtester Flaniermeile, dem Ku’damm, Kunst und Kultur in den zahlreichen Museen, deutscher Geschichte vom Brandenburger Tor bis zum Checkpoint Charlie und ist aus meiner Sicht immer eine Reise wert.

Wer Interesse hat, wendet sich am besten direkt an den Reisedienst Wrede unter tel. 04233 740 und 608 oder per Email an reisedienst-wrede@gmx.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen