Ausbildungs-Ass gesucht

 

Landkreis Osterholz (ahr). Andreas Mattfeldt, CDU-Bundestagsabgeordneter für die Landkreise Osterholz und Verden, ermuntert alle Ausbildungsbetriebe in seinem Wahlkreis, am bundesweiten Wettbewerb „Ausbildungs-Ass 2014“ teilzunehmen. Mit diesem Preis soll besonderes Engagement in der Berufsausbildung ausgezeichnet werden. Es gibt drei Kategorien: 1. Handwerk, 2. Industrie, Handel und Dienstleistung, 3. außerbetriebliche oder schulische Ausbildungsinitiativen. 
Die drei Erstplatzierten erhalten jeweils 2500 Euro, die drei Zweitplatzierten erhalten jeweils 1500 Euro und die drei Drittplatzierten jeweils 1000 Euro. Die Bewerbung kann unter www.ausbildungsass.de heruntergeladen werden und sollte maximal zwei Seiten umfassen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli. 
 
Die Norddeutsche und Osterholzer Kreisblatt vom 10.07.2014
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen