Begeistert vom Bambus

Mattfeldt besucht Achimer Firma

“In jüngster Zeit haben wir unsere Angebotspalette aus Bambusprodukten deutlich erweitern können und viele weitere Ideen für die Verwendung von Bambus entwickelt. So prüfen wir gerade, ob Bambus sich auch gut zum Saunabau eignet, und auch an Bootdecks aus Bambus habe ich schon gedacht”, erläutert Heinz Sonneborn die aktuelle Situation der Firma Lotze & Partner Bambusprodukte GmbH Achim.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt hatte sie jetzt besucht, auf Einladung von Geschäftsführerin Regina Midderhoff und Produktmanager Heinz Sonneborn. Man merkt dem Produktmanager an, wie
überzeugt er vom Material Bambus ist. Bambus sei eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichem Tropenholz, da Bambus über die gleiche Härte wie Teakholz verfügt. In nur fünf Jahren können aus einer Bambuspflanze 200 Rohre wachsen, die dann erntereif sind. Ein Baum benötigt hierfür 30 bis 70 Jahre. Dem Bundestagsabgeordneten wurde eine neue Oberflächenbe-
schichtung vorgestellt. Es handelt sich hierbei um Titandioxid, das als Suspension auf Oberflächen aufgetragen wird. Nanopartikel aus Titandioxid sollen dabei die Stickstoffkonzentration an hoch belasteten Standorten durch photokatalytische Reaktionen verringern können. Diese Wirkung wird
zurzeit in Bergisch Gladbach an der Autobahn erprobt. Außerdem können
sich nach der Beschichtung keine Mose und Algen mehr bilden, damit werden Wartungskosten gespart. Gerade für Lärmschutzwände eignet sich das Material Bambus laut Sonneborn besonders gut. Andreas Mattfeldt zeigte sich beeindruckt von dieser Einsatzmöglichkeit und versprach als „Türöffner“ der Firma die Möglichkeit zu verschaffen, sich im Bundesverkehrsministerium und bei der Deutschen Bahn mit ihrem
Produkt vorzustellen.
c/c: Achimer Kreisblatt vom 17.6.2013

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen