Besuch in Kirchlinteln

Gestern habe ich die Gemeinde Kirchlinteln besucht und mich über die aktuellen Projekte und Entwicklungen in der Gemeinde informiert.

Mit der CDU Kreistagsfraktion in Kirchlinteln

 Gemeinsam mit zahlreichen Bürgern und der CDU Kreistagsfraktion mit ihrem Vorsitzenden Wilhelm Hogrefe, wurden verschiedene Denk- möglichkeiten einer Anbindung des Kirchlintelner Gewerbegebietes an die Landestraße und damit eine größere Nähe der Wirtschafts- betriebe zur Autobahn besprochen.

Anwohner und CDU waren sich einig, dass eine breite Zustimmung der Grundstückseigentümer und der Anwohner für eine der Möglichkeiten gegeben sein muss, damit eine Realisierung zustande kommen kann.

Vieldiskutiert wird in diesen Tagen die Möglichkeit eines neuen Standort des vor Ort ansässigen Supermarktes. Losgelöst von der kommunalpolitisch zu lösenden Standortfrage darf ich aber sagen, dass die Ortschaft Kirchlinteln froh sein kann, dass der Einzelhandel Vertrauen in die Ortschaft setzt. Ein Abzug der Nahversorgung scheint hoffentlich kein Thema zu sein.

Leider können in dieser Angelegenheit nicht alle Gemeinden und Dörfer so optimistisch in die Zukunft blicken. Dort wo der Einzelhandel aus unseren Dörfern verschwindet, zeigt sich häufig in sehr kurzer Zeit ein nicht unerheblicher Einwohnerrückgang, der erhebliche Probleme für diese Ortschaften mit sich bringt.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen