David McAllister zu Gast bei Verdener Senioren-Union

Ein wirklich gelungener Nachmittag mit David McAllister bei der Verdener Senioren-Union (SU). Bei ausgesprochen schönem Wetter trafen sich zahlreiche Gäste und Mitglieder der SU in Verden im Garten der Gaststätte „Eichenkrug“.

In meinem Grußwort zu Beginn der Veranstaltung bin ich kurz auf die ernste Lage in der Ukraine eingegangen und auf unser derzeit schwieriges Verhältnis zu Russland. Deutschland benötigt dringend eine größere Unabhängigkeit von russischen Öl- und Erdgaslieferungen. Daher freue ich mich, dass meine Forderung aufgegriffen wurde und der Verkauf der RWE-Dea an einen russischen Oligarchen nun doch noch vom Bundeswirtschaftsministerium überprüft wird. Ich habe seit Bekanntwerden des Verkaufs in persönlichen Gesprächen mit dem Bundeskanzleramt, dem Auswärtigen Amt und ganz besonders mit dem Bundeswirtschaftsministerium dafür geworben, dem Verkauf auf der Grundlage des Außenwirtschaftsgesetzes zu widersprechen. In Tagen wie diesen, wo wir uns unabhängiger von russischer Energie machen wollen, halte ich es für unverantwortlich, deutsche und durch ein deutsches Unternehmen weltweit gesicherte Erdgasvorkommen in russische Hände zu veräussern. 

Anschaulich schilderte David McAllister in seiner Rede die Arbeit der ersten Monate im Europaparlament und steckte mit seiner Begeisterung für Europa die Zuhörer und Zuhörerinnen an. Wichtig ist ihm, dass Großbritannien „zu unseren Bedingungen“ nach Möglichkeit in der EU bleibt. Weitere Themen waren die Freihandelsverhandlungen der EU mit Kanada, Japan, Indien und die zurzeit von der Öffentlichkeit sehr kritisch begleiteten Verhandlungen mit den USA. Auch eine mögliche Erweiterung der EU sprach er an und machte deutlich, dass die EU kein „Closed Shop“ sei. Aber anders als in der Vergangenheit könne ein Land nur dann Mitglied werden, wenn es alle Voraussetzungen auch tatsächlich erfüllt. Viele Besucher nutzten im Anschluss an seine Rede noch die Möglichkeit, mit David McAllister europapolitische Themen zu diskutieren.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen