Einladung zu “Mit dem Wind nach Westen”

BallonfluchtVorführung von Filmsequenzen und Diskussion in Osterholz-Scharmbeck

Gerne möchte ich Interessierte zu einer ganz besonderen Abendveranstaltung einladen. Am Mittwoch, den 10. April 2013 wird das Thema “Flucht aus der DDR” im Mittelpunkt stehen. Ich habe das Ehepaar Strelzyk eingeladen, das mit einem selbstgebauten Heißluftballon aus der DDR geflohen ist. Ihre Geschichte wurde verfilmt. Ausschnitte aus „Mit dem Wind nach Westen“ werden ab 19:30 Uhr im Hotel Tivoli in Osterholz-Scharmbeck gezeigt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für ein Gespräch mit den Strelzyks.

Dabei wird auch zur Sprache kommen, wie das Leben der Strelzyks in Westdeutschland weiterging:  wie sie von Nachbarn und Freunden bespitzelt wurden, wie Walt Disney die Verfilmung dieser unglaublichen Flucht-Geschichte umsetzte und wie das Ehepaar Strelzyk selbst seine Erlebnisse in einem Buch veröffentlichte.

Diese besondere Abendveranstaltung findet am Mittwoch, 10. April 2013 um 19:30 Uhr im Hotel Tivoli, Beckstraße 2, 27711 Osterholz-Scharmbeck statt. Anmeldungen sind bis zum 08. April 2013 möglich per Email an andreas.mattfeldt@wk2.bundestag.de.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen