Kulturelles Engagement zählt

Deutscher Bürgerpreis
Landkreis Osterholz (bil). „Ob Kunst, Musik, Theater oder Museen, ehrenamtlicher Einsatz ermöglicht ein breites Spektrum an Angeboten in unserer Region“, findet der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt und weist deshalb auf die Ausschreibung zum Deutschen Bürgerpreis hin. „Kultur leben – Horizonte erweitern“ lautet das Thema dieses Jahr. Bis Dienstag, 30 Juni, können sich engagierte Personen oder Gruppen hierfür bewerben oder von Dritten dafür vorgeschlagen werden. Es gibt die Kategorien: „U21“, „Alltagshelden“, „Engagierte Unternehmer“ und „Lebenswerk“. Informationen im Internet unter www.deutscherbuergerpreis.de.
Wümme Zeitung vom 23.Juni 2015
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen