Mattfeldt nominiert

Verden. Der CDU-Kreisvorstand hat am Montagabend in Verden den Langwedeler Andreas Mattfeldt (MdB) einstimmig als Kandidat zur Nominierung für den Bundestagswahlkreis Verden-Osterholz vorgeschlagen.

Am kommenden Montag findet ab 19:30 im Niedersachsenhof Verden die offizielle Nominierungsversammlung der beiden CDU-Kreisverbände Verden und Osterholz statt.

Als Gastredner wird Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu der Veranstaltung erwartet.

Wir haben in Abstimmung mit dem Niedersachsenhof ein verantwortungsvolles Hygienekonzept ausgearbeitet, um die Versammlung durchführen zu können“, sagte Richter.

Aus Sonntags-Tipp vom 30.08.2020

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen