Osterholzer Unternehmerfrauen zu Besuch in Berlin

Rund zwanzig Unternehmerfrauen aus Osterholz haben sich in die Bundeshauptstadt aufgemacht und mir einen Besuch im Bundestag abgestattet. Ich war sehr erfreut über den Besuch aus der Heimat und ließ es mir trotz der eng getakteten Sitzungswoche nicht nehmen, mich mit den Unternehmerfrauen auszutauschen und sie auf einen Rundgang durch die Häuser einzuladen. Im Gespräch und auch während des anschließenden Rundgangs unterhielten wir uns angeregt. Osterholzer Themen, Unternehmerisches und auch Politisches: die Bandbreite der Gesprächsthemen war vielfältig. Das breit gefächerte Interesse und Engagement der Damen erfreute mich sehr: Besuch aus der Heimat ist natürlich immer ein Höhepunkt ein einer Sitzungswoche. So sehen die Damen, was sich hier genau abspielt und bekommen ein Gefühl für das, was in einer Sitzungswoche alles passiert und wie der Alltag eines Bundestagsabgeordneten überhaupt aussieht. Der Austausch mit den Menschen aus der Region ist unheimlich wichtig für mich und gibt mir gute Impulse für die Berliner Politik.

Die Frauengruppe erkundete von einem Ausschusssaal über einen unterirdischen Tunnel und über Teile der Plenarebene auch einen Balkon und beendete den spannenden Rundgang schließlich auf der Kuppel des Reichstages, von wo aus die Osterholzer Unternehmerfrauen bei schönem Wetter einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt genießen konnten.

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen