Politiker aus dem Wahlkreis starten mit Arbeit

Landkreis Verden·Berlin (kut). Im Deutschen Bundestag haben sich die ständigen Ausschüsse konstituiert. Die drei Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Osterholz-Verden, Christina Jantz (SPD), Andreas Mattfeld (CDU) und Herbert Behrens (Linke), übernehmen dabei folgende Aufgaben: Jantz wird Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und Stellvertreterin im Finanzausschuss. „Es freut mich sehr, dass ich in diesen drei Fachausschüssen vertreten bin. Diese Konstellation ermöglicht es mir viel für die Menschen in der Region zu erreichen“, sagte die Abgeordnete. „Meine Mitgliedschaft im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz ist für die politische Arbeit in Verden und dem Wahlkreis von großer Bedeutung“, ergänzte sie.

Mattfeldt wurde zum sogenannten Obmann im Petitionsausschuss gewählt. Die Obleute bestimmen den Kurs ihrer Fraktion in den einzelnen Ausschüssen maßgeblich mit, hieß es in einer Mitteilung. Außerdem sind sie Schlichtungsinstanz, wenn es bei Verhandlungen zwischen den Fraktionen zu Konflikten kommt. Mattfeldt ist nun Hauptansprechpartner für die CDU/CSU-Fraktionsgeschäftsführung, wenn es um die Petitionsanliegen der Bürger geht. „Der Petitionsausschuss bearbeitet die Anliegen der Bürger in diesem Land. Deshalb freue ich mich sehr über die Wahl“, so Mattfeldt. Genauso wie über diese Wahl freute sich Mattfeldt darüber, dass seine Fraktion ihm im Haushaltsausschuss den Etat des Bundeswirtschaftsministeriums in die Hände gelegt hat. „Für die Landkreise Verden und Osterholz kann ein guter Draht in das Bundeswirtschaftsministerium nur von Vorteil sein“, so Mattfeldt.

Behrens wurde von seiner Fraktion zum Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur berufen. „Das ist eine große Herausforderung angesichts der Mehrheitsverhältnisse“, sagte Behrens. „Aber ich werde als Obmann versuchen, unbequeme und von der Regierungskoalition nicht gewollte Themen aufs Tapet zu bringen“, kündigte er bereits an.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen