Schulterschluss über die Kreisgrenzen hinweg

DSC 0342a
 
Die CDU-Kreisverbände Verden, Osterholz und Diepholz wollen sich besser abstimmen und künftig bei wichtigen gemeinsamen Themen mit einer Stimme sprechen. Das ist das Ergebnis der CDU-Umlandkonferenz, die ich in Oyten gemeinsam mit dem  CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Wilhelm Hogrefe und dem Landtagsabgeordneten Adrian Mohr organisiert habe.
 
Thematisch befassten wir uns dabei vorwiegend mit Problemen, die viele Gemeinden des Bremer Umlands haben. Hierzu zählen vor allem ein schwieriges Umfeld für den Einzelhandel, die touristische Entwicklung, der Ausstieg Bremens aus dem Mittelweser-Ausbau sowie die nahezu überall defizitäre kommunale Gesundheitsversorgung.
 
Die defizitäre Gesundheitsversorgung sprachen Wilhelm Hogrefe und Volker Meyer (Diepholz) an. Es sei richtig, darüber nachzudenken, dass nicht jeder Kreis allein versuche, seine Gesundheitsversorgung insbesondere im Krankenhausbereich selbst zu organisieren.
 
Thomas Röwekamp, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bremer Bürgerschaft, forderte ebenfalls eine bessere Abstimmung untereinander. Sie könne dafür sorgen, dass die heutigen Probleme zukünftig vermieden werden könnten. Um dafür erste Weichen zu stellen, versprach er, Vertreter der betroffenen Landkreise zu Sondierungsgesprächen in die Hansestadt einzuladen.
 
Auch über wichtige verkehrliche Anliegen wurde gemeinsam mit dem Gast aus Bremen gesprochen. Bremen zeigt in Verkehrsfragen und bei den Gewerbeansiedlungen immer wieder, dass es nicht weiß, wohin es will. Das fällt uns immer wieder bei länderübergeifenden Projekten auf die Füße. Gerade in Sachen Achim-West würde ich mir von Bremen ein deutlicheres Signal wünschen. Schließlich wäre diese Anschlussstelle auch für Bremen von wirtschaftlicher Bedeutung und könnte den Verkehr im Gewerbegebiet Mahndorf deutlich entlasten.
 
Um den Schulterschluss zu festigen, lud der Vorsitzende der Osterholzer Kreistagsfraktion, Rainer Sekunde, die Mitstreiter zur nächsten Umlandkonferenz nach Worpswede ein.
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen