Technikexperten der BBS Verden erkunden Berlin

Berlin gilt als beliebtes Exkursionsziel für Schulklassen. Das kann man an der Vielzahl der Besuche aus der Heimat erkennen, die ich hier in unserer Hauptstadt regelmäßig empfange.

Auch der Abschlussjahrgang des „Fachabitur Technik“-Zweiges der Berufsbildenden Schulen Verden hat die Gelegenheit genutzt, ein paar Tage im geschichtlich-politisch interessanten Berlin zu verbringen. 

Der Freitag stand dabei ganz im Zeichen der Politik. Nach einem Gespräch im Paul-Löbe-Haus und einem Rundgang durch den Reichstag, schloss ein Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals das informative Nachmittagsprogramm.

Besonders die Architektur hatte es der Gruppe angetan, sowie der Balkon des Reichstages, von dem aus 1918 die Weimarer Republik ausgerufen wurde. Eine perfekte Fotokulisse, da waren sich alle einig, sodass man sich schnell für ein Gruppenbild aufreihte, bevor der Rundgang fortgesetzt wurde. 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen