Wettbewerb für Schüler

Landkreis. Auf die Ausschreibung der Weltliga für Freiheit und Demokratie Deutschland (WLFD) “Für Freiheit und Demokratie – ein Wettbewerb für Jugend und Schule” macht der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt aufmerksam.

Mit der Aufforderung “Bewahre Freiheit, Privatsphäre und Demokratie in der netzbasierten Gesellschaft. Denke selbst!” sollen Lehrer, Schüler und schulische Gruppen angesprochen werden.

Ausgelobt wurden zahlreiche Preise, darunter eine Klassenfahrt nach Berlin vom 24. bis 27. Juni 2014 (max. 50 Personen plus zwei Begleitpersonen).

Einsendeschluss ist Montag, der 14. April 2014.

Weitere Informationenzum Wettbewerb und zur Teilnahme unter http://www.wlfd.de/index.php/schuelerwettbewerb-2014.

c/c: VAZ 10.01.14

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen