Pressespiegel

Kinderehen

Landkreis. Wie sollen wir mit Zwangsehen Minderjähriger hierzulande umgehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Expertengespräch „Schule statt Ehe – Wie lassen sich Kinderehen verhindern?“ im Bundestag, zu dem der Abgeordnete Andreas Mattfeldt Gäste aus seinem Wahlkreis einlädt. Am Donnerstag, 10. November 2016, 14 bis 16 Uhr, werden  Vertreter aus den Bereichen Justiz, Islamwissenschaft, Sozialarbeit und

Neues Einsatzfahrzeug

Unterstützung für Katastrophenschutz im Kreisgebiet Landkreis Verden. Mit finanzieller Unterstützung durch den Bund kann im Landkreis Verden demnächst ein Lastwagen mit Spezialaufbau, der für die Schnelle-Einsatz-Gruppe (SEG) des DRK-Kreisverbandes vorgesehen ist, eingesetzt werden. Das teilte der hiesige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (CDU) mit. Dies sei die lang ersehnte Verstärkung der Katastrophenschutz-Kräfte im Kreisgebiet, sagte Mattfeldt. „Diese

CDU nominiert Andreas Mattfeldt

Landkreis Verden. Mit einem deutlichen Wahlergebnis ist am Dienstagabend der Langwedeler Andreas Mattfeldt erneut als Kandidat der CDU im Wahlkreis Osterholz-Verden für die Bundestagswahl nominiert worden. Mattfeldt erhielt bei der Sitzung in Oyten von den aus den Landkreisen Verden und Osterholz angereisten 128 CDU-Mitgliedern 98,4 Prozent der Stimmen. „Das ist einfach großartig“, sagte das Bundestagsmitglied.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen