Stipendienlotse: Wegweiser für junge Leute

XL-0332 37336 HoffotografenAuslandsaufenthalte sind von zunehmender Bedeutung im beruflichen Lebenslauf. Ich werde immer öfters von jungen Menschen in meinem Wahlkreis auf entsprechende Fördermöglichkeiten angesprochen.

Deshalb mache ich nun auf eine interaktive Plattform des Bundesministeriums für Bildung und Forschung aufmerksam. Unter www.stipendienlotse.de  steht Studenten, Schülern und Auszubildenden eine umfangreiche Datenbank mit über 800 Programmangeboten zur Verfügung.
Registriert sind bundesweite und internationale Stipendien sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Im Koalitionsvertrag hat es sich die Bundesregierung zur Aufgabe gemacht, den Anteil Jugendlicher, die im Laufe ihrer Ausbildung einen Auslandsaufenthalt absolvieren, verdoppeln. Im Einzelnen heißt es dort: „Unsere Auszubildenden und ausgebildeten Fachkräfte sollen sich auf internationalen Märkten erfolgreich bewegen und interkulturelle Kompetenzen entwickeln.“

Der Bundestag bietet für Schüler und junge Berufstätige das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) an. Hier werden junge Leute unterstützt, indem sie eine Finanzierung für ihren USA-Aufenthalt bekommen. Oft werde ich angesprochen, ob es das auch für andere Länder gibt. Das gibt es nicht – das PPP ist nur auf die USA begrenzt – aber der Stipendienlotse ist eine gute Hilfe, auch für andere Länder Zuschüsse für Auslandsaufenthalte zu bekommen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen