Aktuelle Meldungen

Wichtiges Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung

Wichtiges Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung

Ganz wichtig war für mich heute mein Besuch bei den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Sottrum. Auf deren Initiative hin hat sich die gesamte Schule über Monate intensiv damit auseinandergesetzt, wie Schüler, Lehrer und Eltern besser gegen Rassismus und Ausgrenzung im Alltag gerüstet werden können. Als Höhepunkt des heutigen Projekttages, der maßgeblich von Schülern für

Gymnasium aus Osterholz-Scharmbeck zu Besuch

Gymnasium aus Osterholz-Scharmbeck zu Besuch

Knapp 20 Schülerinnen und Schüler nebst Lehrkräfte waren am Mittwoch zu Besuch bei mir in Berlin. Dabei informierte ich sie über die Arbeitsweise des Parlamentes, wie so eine Arbeitswoche eines Bundestagsabgeordneten eigentlich aussieht und warum das Plenum manchmal so leer ist. Das liegt nämlich daran, dass es sich beim Deutschen Bundestag um ein Arbeitsparlament handelt,

Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz” 2018

Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz” 2018

Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) mit dem bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wieder erfolgreiche übertragbare zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft. Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise in Höhe von 2.000 bis 5.000 Euro und

Bund vereinfacht Förderrichtlinien im Breitbandprogramm

Bund vereinfacht Förderrichtlinien im Breitbandprogramm

Soeben ist der Startschuss für das neuaufgelegte Breitbandprogramm des Bundes gefallen. Auch für bereits laufende Projekte bringt die überarbeitete Förderrichtlinie diverse Verbesserungen mit sich. Vorhaben, die sich schon in der Umsetzung befinden, können komplett auf Glasfaser umgestellt werden, sofern sie das Ausschreibungsverfahren noch nicht beendet haben. Außerdem wird der bisherige Förderhöchstbetrag von 15 auf 30

Offene Türen in Kanzleramt, Ministerien und Bundestag

Offene Türen in Kanzleramt, Ministerien und Bundestag

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei zwei Terminen in Berlin aus nächster Nähe über die Arbeit der Bundesregierung und des Bundestages informieren. Zunächst öffnen das Kanzleramt, die 14 Bundesministerien und das Bundespresseamt am 25. und 26. August 2018 ihre Türen. Bereits zum 20. Mal wird der Öffentlichkeit ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen, Ausstellungen

Die digitalen Angebote des Bundestages

Die digitalen Angebote des Bundestages

Heute möchte ich Euch über die unterschiedlichen digitalen Angebote des Bundestages aufmerksam machen. Trotz parlamentarischer Sommerpause und sitzungsfreien Wochen könnt Ihr Euch natürlich jederzeit über die Arbeit des Deutschen Bundestages informieren. Das leistungsstarke Hauptportal des Bundestages unter www.bundestag.de verzeichnet pro Jahr bis zu 50 Millionen Seitenaufrufe. Neben der redaktionellen Aufbereitung des gesamten Plenargeschehens werden hier alle

Countdown bei Gastfamiliensuche für US-amerikanische Jugendliche

Countdown bei Gastfamiliensuche für US-amerikanische Jugendliche

Bereits zum 35. Mal ermöglicht es das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, 720 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und den USA, zehn Monate im jeweils anderen Land zu verbringen. Für zehn Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den USA suchen wir noch nach Gastfamilien. Ich möchte den interkulturellen Austausch

Abschaffung der Zeitumstellung?

Abschaffung der Zeitumstellung?

Wie sicherlich viele von Ihnen und Euch wissen, bin ich für die Abschaffung der Zeitumstellung – dieses ewige hin- und herstellen der Uhr und das Umgewöhnen finde ich nur lästig und ich sehe da keinen Mehrwert… Nun erwägt die EU-Kommission eine Abschaffung der Umstellung und hat hierfür eine Online-Befragung gestartet, um sich ein Bild zur

Deutscher Kita-Preis

Deutscher Kita-Preis

2019 werden das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) erneut den Deutschen Kita-Preis vergeben. In Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Karg-Stiftung, dem Eltern-Magazin und dem Didacta-Verband soll durch den Preis beispielhaftes Engagement von lokalen Bündnissen für gute frühe Bildung gewürdigt werden, die dabei die Bedürfnisse der Kinder in den

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen