Pressespiegel

Gegen Bohrung im Schutzgebiet

Bürger und Politiker befürchten Gefahren für das Grundwasser im Landkreis Verden ‒ und neue Erdbeben Verden. Mitten in einem Wasserschutzgebiet nahe Verden will die Deutsche Erdöl AG (Dea) nach neuen Erdgasvorkommen bohren. Die örtliche Bürgerinitiative warnt vor den Gefahren für das Grundwasser – und vor neuen Erdbeben in der Erdgasregion. In 5000 Meter Tiefe vermutet

Politiker bohren nach

Verdener Kreistag unterstützt Forderung nach Umweltverträglichkeitsprüfung Von Anna Zacharias: Landkreis Verden. Wenn ein Thema derzeit in Verden die Gemüter erhitzt, dann ist es die Erdgasförderung. Auch bei der letzten Sitzung des Verdener Kreistages nahm die Diskussion über die geplante neue Bohrung der Deutschen Erdöl AG (Dea) in Scharnhorst wieder viel Raum ein – und das,

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen