Author page: Andreas Mattfeldt

Podiumsdiskussion in der BBS Osterholz-Scharmbeck

Podiumsdiskussion in der BBS Osterholz-Scharmbeck

Starke Leistung der Schülerinnen und Schüler der BBS in Osterholz-Scharmbeck: Hervorragend vorbereitet und ausgesprochen professionell moderierten Tobias, Jana, Niklas und Marni im Forum der Schule vor mehr als 300 interessierten Mitschülern die Podiumsdiskussion  zur Bundestagswahl. Ich hatte viel Spaß mit den zahlreichen klugen Fragen und interessanten Themen und hätte gerne noch eine ganze Weile weiter

Finanzmarkt-Regulierung trifft die Falschen

Finanzmarkt-Regulierung trifft die Falschen

  Das Foto zeigt von links: Jan Mackenberg, Reinhold Hilbers, Andreas Mattfeldt und Mathias Knoll Gemeinsam mit Reinhold Hilbers, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion für die Bereiche Haushalt und Finanzen und Mitglied des Schattenkabinetts von Bernd Althusmann, habe ich mich bei der Volksbank Osterholz-Scharmbeck über die aktuelle finanzpolitische Situation informiert.  In unserem Gespräch bestätigten die

Mit mehr Mut die Infrastruktur der Zukunft schaffen

Mit mehr Mut die Infrastruktur der Zukunft schaffen

Etwa zwei Dutzend Selbstständige waren zum Unternehmerfrühstück des Vereins der Selbstständigen Ottersberg (VdSO) gekommen, um unter Moderation von Reiner Sterna und Hannah Schwarz-Kaschke mit mir zu diskutieren. Dabei ging es unter anderem um Fragen zum Thema Bürokratie, Fördermöglichkeiten für den Mittelstand, Ausbau der Infrastruktur und des Datennetzes, und Auswirkungen des Dieselskandals. Ich habe einmal mehr

Politik in einfacher Sprache

Veranstaltung zur Bundestagswahl Landkreis Verden. Es ist Wahlkampf in Deutschland: Allerorts hängen Werbeplakate mit bekannten oder weniger bekannten Politikergesichtern. Nach Schätzung des Statistischen Bundesamtes sind in diesem Jahr etwa 61,5 Millionen Deutsche wahlberechtigt. Darunter sind auch Menschen mit geistiger Behinderung. Wenn keine Betreuung in allen Angelegenheiten verfügt ist, haben sie ein Wahlrecht und viele von

Auf Tuchfühlung mit Geschichte und Gegenwart der Modersohns

Auf Tuchfühlung mit Geschichte und Gegenwart der Modersohns

Auf dem Foto von links: Monica Röhr, Tabea Modersohn, Andreas Mattfeldt, Jörg Hillmer, Antje Modersohn, Rainer Noeres, Horst Hofmann. Maler und Künstler über fünf Generationen – das ist die Familie Modersohn. Zu den Nachfahren zählen Maler, Restauratoren, Filmemacher und Bewahrer des Familienerbes. Als hiesiger Bundestagsabgeordneter bin ich bei meinem Besuch in Fischerhude gemeinsam mit dem

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen