Aktuelle Meldungen

Besuch bei der OHB AG in Bremen

Besuch bei der OHB AG in Bremen

Kürzlich habe ich den Raumfahrtkonzern OHB besucht. OHB hat zwar seinen Sitz in Bremen, aber zahlreiche Bürger meines Wahlkreises stehen auf der Gehaltsliste dieses Unternehmens. Die OHB AG ist unter anderem aktiv in den Bereichen Luft- und Raumfahrt. Sie wird beispielsweise künftig an Bau und Entwicklung der Trägerrakete Ariane 6 beteiligt. Bei meinem Besuch habe

Erdgasförderung in Völkersen: Mal wieder beunruhigende Nachrichten

Erdgasförderung in Völkersen: Mal wieder beunruhigende Nachrichten

Was wir in diesen Tagen wieder an Nachrichten von der Erdgasförderung hören, ist alles nur die Spitze des Eisbergs. Nach Benzolaustritten, Erdbeben, erhöhten Krebsraten in Bothel, Unklarheiten über Lagerung von giftigem Bohrschlamm aus der Vergangenheit etc. (diese Liste ließe sich weiter fortsetzen), hören wir in diesen Tagen, dass in einem trockenen Entwässerungsgraben am Erdgasförderplatz Völkersen

TTIP – Segen oder Fluch? WLFD-Schülerwettbewerb 2015

TTIP – Segen oder Fluch? WLFD-Schülerwettbewerb 2015

Als Vizepräsident der Weltliga für Freiheit und Demokratie Deutschland (WLFD) weise ich auf die Ausschreibung des WLFD-Wettbewerbs „Für Freiheit und Demokratie – ein Wettbewerb für Jugend und Schule“ hin. Der Titel: „Freiheit und Demokratie, Freihandel und Selbstbestimmung in einer pluralistischen Welt“, bildet den Aufruf an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, sich mit dem geplanten

Gesetzentwurf zur Erdgasförderung muss nachgebessert werden

Gesetzentwurf zur Erdgasförderung muss nachgebessert werden

Mir liegt seit gestern der Gesetzentwurf für die neuen Regelungen im Bereich der Erdgasförderung aus dem Bundesumweltministerium vor. Leider ist dort immer noch kein Verbot zur Verpressung von Lagerstättenwasser enthalten. Zwar wird im Gesetzentwurf zum Wasserhaushaltsgesetz das sogenannte Fracking im Schiefergestein und im Kohleflözgestein verboten, aber ich sorge mich vor allem um die Verpressung von

Besuch bei Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG (RITAG)

Besuch bei Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG (RITAG)

Ein großes neues modernes Gebäude mit einem großzügigen lichtdurchfluteten Eingangsbereich und einer verglasten Galerieebene. So präsentiert sich RITAG nach dem Firmenumzug am neuen Standort im Gewerbegebiet Heilshorn in Osterholz-Scharmbeck. An dem Gespräch mit mir nahmen RITAG Gesellschafterin Gisela Chatterjee, Thomas Gellweiler als geschäftsführender Gesellschafter und Geschäftsführer Volker Grobholz teil. Themen waren unter anderem die aktuelle

Haushaltsausschuss bewilligt mehr Gelder für THW und Hochwasserschutz

Haushaltsausschuss bewilligt mehr Gelder für THW und Hochwasserschutz

Der Haushaltsausschuss, dem ich angehöre, hat in einer Nachtsitzung in der vergangenen Woche mehr Gelder für die THW-Ortsverbände sowie den Hochwasserschutz bereitgestellt. 20 Millionen Euro haben wir für den präventiven Hochwasserschutz für 2015 bewilligt. Es ist in diesen Tagen nicht einfach, zusätzliches Geld bereitzustellen und erst recht nicht in zweifacher Millionenhöhe. Ich freue mich aber,

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr habe ich bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mitgemacht. Besonders in Zeiten, in denen wir –glücklicherweise!- „auf sehr hohem Niveau jammern“, finde ich es wichtig, auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht. Mit einem Schuhkarton mit kleinen Geschenken kann man einem Kind irgendwo auf der Welt eine

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen