Aktuelle Meldungen

Gut beklebt durch Verden und Osterholz

Gut beklebt durch Verden und Osterholz

Mit dem 22. September vor der Tür hat sich mein Auto natürlich auch wieder dem Anlass entsprechend in Schale geschmissen. Wie schon 2009 fahre ich also ab sofort bis zum Wahltag wieder im „Wahlkampfoutfit“ durch unsere schönen Landkreise Osterholz und Verden. Mein besonderer Dank gilt dem Team der Bremer Trendmarketing GmbH um den Geschäftsführer Ulf

Verden-Osterholzer Kitaverbund Pilotprojekt im Lernort Praxis: 25.000 Euro jährlich vom Bund

Im August startet das Bundesfamilienministerium ein neues Programm, „Lernort Praxis“. Mit dem Programm stärkt das Ministerium die Praxisanleitung in Kindertageseinrichtungen. In einer Pilotphase werden 75 Projekte in sieben Bundesländern mit einer maximalen Projektlaufzeit von drei Jahren gefördert. Es ist sehr erfreulich, dass unter diesen 75 Projekten auch der Evangelisch Lutherische Kindertagesstättenverband mit Sitz in der

Mit dem Deutschen Bundestag in die USA

Mit dem Deutschen Bundestag in die USA

Janika Koske aus Langwedel für begehrtes Stipendium nominiert Ein Jahr im Ausland verbringen – der Traum vieler junger Menschen. Für Janika Koske aus Langwedel wird er wahr. Ab August wird sie mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm für junge Berufstätige ein Jahr in den Vereinigten Staaten verbringen. Wo genau, das weiß sie knapp vier Wochen vor der

Podiumsdiskussion beim Osterholzer Landvolk

Podiumsdiskussion beim Osterholzer Landvolk

Gestern war ich auf einer Podiumsdiskussion des Landvolks Osterholz. Im Rahmen dieser guten Veranstaltung wurde deutlich, dass die CDU Partei des ländlichen Raumes ist. Bei uns wird Landwirtschaftspolitik von Landwirten für Landwirte gemacht. Aus meiner Sicht ist dabei besonders wichtig, dass wir Perspektiven für die jungen Landwirte schaffen. Mit einem landwirtschaftlichen Betrieb muss man ein

„Seitenwechsel“ lohnt sich – Besuch der Lifepark GmbH

„Seitenwechsel“ lohnt sich – Besuch der Lifepark GmbH

Dienstag habe ich die Firma Lifepark GmbH in Achim besucht. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Saunen und Whirlpools sowie Grills. Im Rahmen des Projekts “Seitenwechsel” des Bundesverbandes der Jungen Unternehmer begleitete ich den Geschäftsführer Marc Nienstedt und erhielt Einblicke in die Abläufe seines Betriebs. Natürlich war das für mich nicht alles neu, da ich selbst

10. Klasse des Gymnasiums am Wall besucht Berlin

10. Klasse des Gymnasiums am Wall besucht Berlin

Eine 10. Klasse des Gymnasiums am Wall in Verden hat den mich in der letzten Sitzungswoche an meiner Wirkungsstätte in Berlin besucht. Die parlamentarische Sommerpause vor der Tür, haben die Schüler die letzte Möglichkeit dieser Legislaturperiode genutzt, das Parlament in Action zu erleben. Im Gespräch mit mir konnten sie allerhand zum Arbeitsalltag eines Mandatsträgers erfahren

Bürgersprechstunden

Setze meine Bürgersprechstunden auch in den Sommerferien fort. Dort können mir Sorgen und Wünsche mitgeteilt werden. Gern helfe ich auch bei persönlichen Problemen im Rahmen meiner Möglichkeiten als Bundestagsabgeordneter. Am kommenden Dienstag, den 9. Juli 2013 in der Gemeinde Kirchlinteln im Cafe Bäckerei Wöpse von 16.30 bis 17.30 Uhr und am Donnerstag, den 11.Juli 2013

Betriebe in den Landkreisen Verden und Osterholz erhalten 9,3 Mio. Euro aus Etat des Bundeswirtschaftsministeriums

Insgesamt flossen 9,3 Millionen Euro aus dem Etat des Bundeswirtschaftsministeriums in meinen Wahlkreis. Der Großteil davon geht in den Landkreis Osterholz: Hier wurden vor allem kleine und mittelständische Betriebe mit Fördermitteln in Höhe von sechs Millionen Euro unterstützt. In den Landkreis Verden flossen 3,3 Millionen Euro. Die Landkreise Verden und Osterholz haben einen gesunden Mittelstand,

Trauerspiel der SPD bei den Fluthilfen und Dank an die Kreisverdener und Osterholzer Helfer

Die SPD hat sich in der letzten Woche faktisch gegen die Fluthilfen ausgesprochen, denn ohne Finanzierung gibt es keine Hilfen. Der Haushaltsausschuss hat letzte Woche dem Fluthilfegesetz einstimmig und dem Nachtragshaushalt nur gegen die Stimmen der SPD zugestimmt. Eine in sich zerrissene SPD hat völlig überraschend gegen den Nachtragshaushalt gestimmt. Die SPD hat auch keinen

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen