Aktuelle Meldungen

Offenes Gespräch mit dem Botschafter der USA

Offenes Gespräch mit dem Botschafter der USA

Am Freitag war ich Gast in der amerikanischen Botschaft in Berlin. Der Alumniverein des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für junge Berufstätige (PPP Alumni e.V.) hat dort seinen zweiten Film „Lasting Footprints“ vorgestellt. In diesem Rahmen hatte ich die Gelegenheit, den amerikanischen Botschafter John B. Emerson (Foto) zu sprechen. Selbstverständlich haben wir uns zu den aktuellen Ereignisse rund

Konstituierung des 18. Deutschen Bundestages

Konstituierung des 18. Deutschen Bundestages

Am Dienstag fand sich der neugewählte Deutsche Bundestag in seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Bei dieser Gelegenheit haben wir Abgeordnete auch unseren bisherigen Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert mit 591 von 625 abgegebenen Ja-Stimmen in seinem Amt bestätigt. 114 neue Abgeordnete zählt die CDU/CSU-Fraktion in dieser Legislaturperiode. Viele neue Gesichter – und in der Folge ein

Erdgasförderung in Völkersen

Erdgasförderung in Völkersen

Emissionen beim Abfackeln Derzeit hat die RWE Dea in Völkersen wieder mit dem von Zeit zu Zeit technisch notwendigen Abfackeln von Erdgas zur Reinigung der Leitungen begonnen. Das habe ich zum Anlass genommen gemeinsam mit der Bürgerinitiative „No Fracking“ das Gespräch mit der RWE Dea zu suchen. Dabei ging es in erster Linie um die

Unser PPPler erzählt – Teil 3

In der letzten Reihe des Berichts von Tim Mühlenbeck, Teilnehmer am Parlamentarischen Patenschafts-Programm, geht es um Freundschaft und sein Fazit, was er in den Jahr erleben und lernen durfte. Meine amerikanischen Freunde vermisse ich so unglaublich stark, dass ich nicht in der Lage bin, es in Worte zu fassen. Natürlich bin ich froh, auch meine

Landesgruppe Niedersachsen hat neuen Vorstand

Neben den anstehenden Sondierungsgesprächen mit SPD und Grünen stehen in Berlin weitere Entscheidungen an. So haben wir in dieser Woche den Vorstand unserer Landesgruppe neu gewählt. Ich gratuliere hiermit dem neuen Vorsitzenden Enak Ferlemann und den Vorstandsmitgliedern Dr. Maria Flachsbarth, Fritz Güntzler, Dr. Mathias Middelberg und Franz-Josef Holzenkamp. Die Mitglieder der Landesgruppe eint ihre Verankerung

Bambus aus Achim bald an deutschen Autobahnen

Bambus aus Achim bald an deutschen Autobahnen

Mit meiner Unterstützung hat die Firma Lotze & Partner Bambusprodukte GmbH Achim Kontakt zum Bundesverkehrsministerium aufgenommen. Laut Produktentwickler Heinz Sonneborn eignet sich Bambus auch sehr gut für Lärmschutzwände an Autobahnen, vor allem in Verbindung mit einer neuen Oberflächenbeschichtung aus Titandioxid, das als Suspension auf der Oberfläche aufgetragen wird. Nanoartikel aus Titandioxid sollen die Stickstoffkonzentration an

Bundesmittel für Amtmann-Schroeter-Haus in Lilienthal und Seniorenservicebüro im Landkreis Verden

Es freut mich, dass es mit meiner Unterstützung als zuständiger Haushaltspolitiker gelungen ist, dass das Bundesministerium für Familie, Frauen und Jugend das Projekt „Pflegepate“ in Lilienthal mit 18 000 Euro fördert und das Seniorenservicebüro im Landkreis Verden mit 20 000 Euro. Bei meinem Besuch im Amtmann-Schroeter-Haus vor einigen Wochen wurde ich von Vorstandsmitgliedern und der

Sondierungsgespräche: Unsere Forderungen zur Erdgasförderung

Im Vorfeld der Sondierungsgespräche mit der SPD und den Grünen Ende letzter bzw. in dieser Woche habe ich mich an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Ich habe – auch im Namen der von mir in der letzten Wahlperiode gegründeten sogenannten Mattfeldt-Truppe – unsere Forderungen erneut an die Bundeskanzlerin herangetragen. Ich habe dabei die Gesetzesverschärfungen erneut in

Sondierungsgespräche zur Regierungsbildung

Derzeit erleben wir ein spannendes Pokerspiel von SPD und Grünen. Angesichts der derzeit kursierenden Auffassungen insbesondere bei der SPD frage ich mich, ob da nicht ein wenig zu hoch gepokert wird bzw. ob dort ein enormer Realitätsverlust eingesetzt hat. Nicht nur ich habe mich angesichts der Wahlergebnisse von Union und SPD gewundert, dass von der

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen