Author page: Andreas Mattfeldt

Wir wollen die Mehrgenerationenhäuser weiter fördern

Wir wollen die Mehrgenerationenhäuser weiter fördern

Seit Jahren fördert der Bund die gute Arbeit, die landauf, landab von unseren Mehrgenerationenhäusern (MGH) geleistet wird. Dafür habe ich mich auch persönlich immer wieder stark gemacht. Die MGHs leisten einen unschätzbaren Mehrwert für das generationenübergreifende, gesellschaftliche Miteinander in Deutschland. Das wollen wir auch in Zukunft beibehalten. „Deshalb setze ich mich dafür ein, dass unsere

Moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für eine zukunftsfähige Ausbildung

Moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für eine zukunftsfähige Ausbildung

Eine VR-Brille, ein Laptop und eine mobile Arbeitsstation für einen high-end Messarm im Gesamtwert von 6.500 Euro unterstützen künftig die Vermittlung zukunftsrelevanter Unterrichtsinhalte für Auszubildende der Berufe Industriemechanik, Zerspanung, Mechatronik und Produktdesign an der BBS Verden. Möglich wurden diese Anschaffungen durch die Initiative die ich als Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Osterholz-Verden gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied

Kommunen und Verkehrsunternehmen können Modellprojekte im ÖPNV vorschlagen

Kommunen und Verkehrsunternehmen können Modellprojekte im ÖPNV vorschlagen

Landkreise, Städte und Gemeinden können jetzt Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV vorschlagen. Dafür stellt Bundesverkehrsministerium in den nächsten vier Jahren 250 Millionen Euro bereit. Dieser erste Aufruf im Rahmen einer neuen Förderrichtlinie richtet sich auch an Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde. Ich würde mich freuen, wenn sich Kommunen und Verkehrsunternehmen aus meinem Wahlkreis mit innovativen Projektvorschlägen bei

“Wir haben Ziele”

“Wir haben Ziele”

Andreas Mattfeldt (re.) ,hier im September 2020 im Waldschlösschen, ist bei der Kommunalwahl im September das Zugpferd der Union. Foto: CDU CDU will bei Kommunalwahl stärkste Kraft werden / Videokonferenz Langwedel – Im vergangenen September hatte die CDU Langwedel alle an einer Kandidatur für die kommende Kommunalwahl Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ins Daverdener Waldschlösschen eingeladen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen