Aktuelle Meldungen

Ich möchte die Demokratie für meine Besucher greifbarer machen

Ich möchte die Demokratie für meine Besucher greifbarer machen

50 politisch interessierte Besucherinnen und Besucher aus dem Landkreis Osterholz haben sich mit dem Bus auf den Weg nach Berlin gemacht und mich besucht. In drei spannenden Tagen lernten sie nicht nur meinen Arbeitsalltag  sondern auch die parlamentarischen Entscheidungswege in Berlin sowie die Geschichte unserer Demokratie kennen. Bei der ausführlichen Besichtigung der Räumlichkeiten des Bundestages

Der Arbeitsmarkt im Juni

Der Arbeitsmarkt im Juni

Die Arbeitslosigkeit in Osterholz hat sich von Mai auf Juni um 24 auf 1.993 Personen verringert. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juni 3,3 Prozent. Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 3.683 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 88 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 3.696 Abmeldungen von Arbeitslosen, das ist ein

Tag der Luft- und Raumfahrt ein voller Erfolg

Tag der Luft- und Raumfahrt ein voller Erfolg

Über 1.500 Besucher, die meisten davon Schülerinnen und Schüler, waren vergangen Donnerstag beim Tag der Luft- und Raumfahrt. Special Guest war der deutsche Astronaut Alexander Gerst. Über 25 Aussteller haben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben auf der Ausbildungs- und Informationsmesse, sich über berufliche Möglichkeiten und Karrierechancen im Bereich der Luft- und Raumfahrt zu

Unser Praktikant stellt sich vor: Den Alltag eines Abgeordneten erleben

Unser Praktikant stellt sich vor: Den Alltag eines Abgeordneten erleben

  Ich bin Clemens Clüver aus Langwedel, bin 25 Jahre alt und absolviere derzeit ein vierwöchiges Praktikum im Deutschen Bundestag. Meine Schule ist das Berufsbildungszentrum RBZ Wirtschaft in Kiel. Die habe ich für die Zeit des Praktikums mit dem Büro des Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt im Paul-Löbe-Haus getauscht. Als körperlich erheblich eingeschränkter Mensch, der sich für

Wir sollten nicht länger zulassen, dass Tausende leiden und sterben

Wir sollten nicht länger zulassen, dass Tausende leiden und sterben

In der Bundesrepublik Deutschland warten Erkrankte, die ein lebensrettendes Organ benötigen, viel länger auf eine Transplantation, als in anderen europäischen Ländern. Aus diesem Grund setze ich mich seit Jahren für eine Verbesserung der rechtlichen Grundlagen im Sinne der betroffenen Menschen ein. Es sollte nicht länger zugelassen werden, dass tausende Menschen leiden und sterben, weil sich

Der Arbeitsmarkt im Mai

Der Arbeitsmarkt im Mai

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Verden hat sich um 55 Personen auf 2.988 Personen verringert. Das waren 23 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Mai 4,0 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 4,1 Prozent. Dabei meldeten sich 682 Personen arbeitslos, 90 weniger als vor einem

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen