Aktuelle Meldungen

Sommerreihe “Den Reichstag entdecken”

Sommerreihe “Den Reichstag entdecken”

Wenn ich Besucher hier in Berlin empfange, dann hoffen viele, den Blick über die Dächer Berlins von unserer Reichstagskuppel aus genießen zu können. Sobald wir dann einen Rundgang durch die historischen Gänge des Reichstages starten, steht den allermeisten die Überraschung ins Gesicht geschrieben. Denn die Kuppel ist nicht das einzige, was wir hier zu bieten

Viel Berliner Luft geschnuppert

Viel Berliner Luft geschnuppert

Der Schreibtisch von Erich Mielke, das moderne Ambiente eines Ausschusssaales oder der Kabinettstisch im Bundeskanzleramt waren nur drei von ganz vielen Stationen, die die 50 Gäste aus meinem Wahlkreis Verden/Osterholz kürzlich in Augenschein nahmen. Auch der morgendliche Besuch im ZDF-Hauptstadtstudio und eine ausgedehnte dreistündige Fahrt durch die Bundeshauptstadt sowie eine Diskussion im Bundesministerium für Familie,

“Das kenn’ ich noch von meiner Oma”

“Das kenn’ ich noch von meiner Oma”

Jetzt, in der parlamentarischen Sommerpause, nutze ich ein paar freie Stunden gerne, um durch unsere schönen Landkreise Verden und Osterholz zu fahren, mich vor Ort zu informieren und mit den Leuten zu sprechen. Bei einer dieser Unternehmungen kam ich in Oyten-Bassen vorbei. Was dort mit dem Blocks Huus von der Dorfgemeinschaft auf die Beine gestellt

Sondersitzung des Bundestages zu Spanien-Hilfen

Einige meiner Bundestagskollegen mussten für die heutige Sondersitzung des Deutschen Bundestages zur Bewilligung der Hilfen für Spanien ihren Urlaub unterbrechen. Bei mir war bislang noch gar nicht an Urlaub zu denken – ich hatte in den vergangenen Tagen viele Termine im Wahlkreis und in Berlin. Deshalb habe ich die Nachricht, dass ich heute zur Sondersitzung

FAN auf Stippvisite in Berlin

FAN auf Stippvisite in Berlin

In der letzten Woche haben mich Moderatorin Mareen Steinacker und Kameramann Matthias Sachal zwei Tage bei meiner Arbeit in Berlin begleitet. Für das Format TachAuch! des Fernsehsenders FAN Fernsehen aus Niedersachsen, der bei uns in Dörverden ansässig ist, folgte mir die Kamera quer durch das Regierungsviertel. Ich habe die Türen zu meinem Büro und meiner

Gymnasium Ritterhude erkundet Bundestag

Eine Delegation des Ritterhuder Gymnasiums durfte ich in dieser Woche in Berlin begrüßen. Die 11. Klasse – die ich aufgrund der vielen hochgewachsenen jungen Männer doch glatt als Abschlussklasse begrüßt habe – verweilte für ein paar Tage in unserer Hauptstadt. Ein Tag stand dabei im Zeichen der Bundespolitik. Im Gespräch habe ich über meine Arbeit

Nominierung des CDU-Bundestags-kandidaten für Verden und Osterholz

Ich freue mich über das tolle Ergebnis bei der gestrigen Nominierungsveranstaltung zur Wahl des CDU-Bundestagskandidaten für unseren Wahlkreis! 114 Mitglieder aus beiden Kreisverbänden haben an der Wahl teilgenommen: 110 haben sich für mich ausgesprochen und drei dagegen bei einer Enthaltung. Das ist für mich eine sehr gute Basis für den im nächsten Jahr anstehenden Wahlkampf.

Kandidatenaufstellung für die Bundes-tagswahl

Am Montag, den 9. Juli 2012 findet ab 19:30 Uhr die Nominierungs-veranstaltung für die Aufstellung des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Verden-Osterholz im Gasthaus Meyer-Bierden in Achim statt. Ich möchte gerne meine Arbeit für vier weitere Jahre fortsetzen und hoffe sehr, dass die Mitglieder der CDU-Kreisverbände Verden und Osterholz mir ihr Vertrauen aussprechen und mich als

Treffen mit dem stellvertretenden Botschafter Kanadas

In dieser Woche hatte ich hochrangigen Besuch in meinem Berliner Büro. Bei dem Auftritt der Royal Canadian Mounted Police in Verden Anfang Mai habe ich den stellvertretenden Botschafter Kanadas, Eric Walsh, kennengelernt. Wir haben uns sehr gut verstanden und unsere Kontaktdaten ausgetauscht. Vor ein paar Wochen fragte er an, ob ich Zeit für ein Treffen

Gymnasium am Markt erkundet Berlin

Zwei Klassen des neunten Jahrgangs des Gymnasiums am Markt in Achim haben den Klassenraum mit Schiefertafel gegen den Reichstag in unserer Hauptstadt getauscht. Gemeinsam mit ihren Lehrern und einer gehörigen Portion Neugier auf Berlin, hatten sie ihren politischen Auftakt mit einem spätabendlichen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals. Damit einhergehenden ist natürlich auch der anschließende

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen