Aktuelle Meldungen

IGS Osterholz-Scharmbeck erkundet gemeinsam mit mir den Berliner Reichstag

IGS Osterholz-Scharmbeck erkundet gemeinsam mit mir den Berliner Reichstag

Sechsundzwanzig Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck waren in dieser Woche zu Besuch bei mir im Bundestag. Im Rahmen einer Klassenfahrt hatte sich die Klasse auf den Weg gemacht, um mir einmal auf die Finger zu schauen. Nachdem die Schüler zuvor auf der Besuchertribüne einen Infovortrag gehört hatten, habe ich es den Jugendlichen selbst

Realschule Achim erkundet den Berliner Reichstag

Realschule Achim erkundet den Berliner Reichstag

Über 60 Schülerinnen und Schüler empfing ich kürzlich im Bundestag in Berlin. Im Rahmen einer Klassenfahrt hatten sich gleich mehrere Schulklassen der Realschule Achim auf den Weg gemacht, um mir einmal auf die Finger zu schauen. Nachdem die Schüler zuvor auf der Besuchertribüne einen Infovortrag gehört hatten, haben wir eingangs ganz basisdemokratisch abgestimmt, ob die

Erfolgsideen für Urlaub auf dem Bauernhof

Erfolgsideen für Urlaub auf dem Bauernhof

    Warum nicht in Asien für Urlaub auf dem Bauernhof werben? Weshalb nicht neue Zielgruppen in Deutschland und Europa für diese sanfte Art des Tourismus erschließen? Lösungen auf Fragen wie diese finden die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Ferien auf dem Bauernhof“ seit vielen Jahren – für ihre 250 Mitgliedsbetriebe und ebenso viele Partnerunternehmen in ganz

Begegnungsbus der Maria Magdalenen-Kirchengemeinde wird gefördert

Begegnungsbus der Maria Magdalenen-Kirchengemeinde wird gefördert

Der „Begegnungsbus“ der Evangelisch-Lutherischen Maria Magdalenen Kirchengemeinde Thedinghausen wird mit insgesamt 7.574 Euro aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert. Der „Begegnungsbus“ der Kirchengemeinde soll Flüchtlinge – die in der Samtgemeinde weit verstreut leben – abholen und zu Veranstaltungen ins zukünftige Begegnungszentrum bringen. Ganz besonders wichtig war mir, dass auch Einheimische den Bus nutzen können.

Wie gehen wir mit Wölfen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft um?

Wie gehen wir mit Wölfen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft um?

Ich lade alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Wolf ein. Die Veranstaltung wird stattfinden am 24. August, um 18 Uhr, im Niedersachsenhof in Verden und steht unter dem Motto: „Wie gehen wir mit Wölfen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft um?“. Die Zahl der in Niedersachsen lebenden Wölfe ist mittlerweile im dreistelligen Bereich.

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt kommt nach Verden

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt kommt nach Verden

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt kommt im Zuge einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Freitag, 18. August, nach Verden. Weil unsere Region ein bedeutender Zuchtstandort für die Rinder- und Pferdezucht mit langer Tradition in Deutschland  ist, auf den wir zu Recht stolz sein können, werden wir mit Bundesminister Christian Schmidt zuerst Masterrind und dann den Hannoveraner Verband besuchen.

Nur die CDU will weder Steuern erhöhen noch neue einführen

Nur die CDU will weder Steuern erhöhen noch neue einführen

Welche Weichen muss die Politik stellen, damit das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, die kleinen und mittelständischen Unternehmen, sicher und innovativ die Herausforderungen unserer Zeit bestehen können? Dieser und anderen Fragen ging eine von mir organisierte und gut besuchte wirtschaftspolitische Veranstaltung der Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT) in Achim nach. Hierzu hatte ich meinen Bundestagskollegen Dr. Carsten

Mehr innovative Ideen rund um die Milch

Mehr innovative Ideen rund um die Milch

Nach dem Wegfall der Milchquote bringen die heftigen Schwankungen des Milchpreises immer wieder kleine und mittlere landwirtschaftliche Betriebe in Existenznot. Warum das so ist und welche Wege es aus dem Dilemma gibt, zeigte eine Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Bettina Hartwig, Unterabteilungsleiterin für Agrarmärkte im Bundeslandwirtschaftsministerium, auf, zu der ich gemeinsam mit den Kreisverbänden Osterholz

Traditioneller Ausbildungsstart: Alles Gute und viel Erfolg den neuen Azubis!

Traditioneller Ausbildungsstart: Alles Gute und viel Erfolg den neuen Azubis!

Viele Azubis starten heute ihre Ausbildung, tauchen in die Arbeitswelt ein und beginnen einen neuen Lebensabschnitt. Es ist toll, ihr Euch für diesen Weg entschieden habt! Ich selber habe vor vielen Jahren eine Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht und es nie bereut. Ich wünsche allen Azubis einen guten Start in die Ausbildung und viel Spaß bei

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen