Aktuelle Meldungen

Besuch bei Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG (RITAG)

Besuch bei Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG (RITAG)

Ein großes neues modernes Gebäude mit einem großzügigen lichtdurchfluteten Eingangsbereich und einer verglasten Galerieebene. So präsentiert sich RITAG nach dem Firmenumzug am neuen Standort im Gewerbegebiet Heilshorn in Osterholz-Scharmbeck. An dem Gespräch mit mir nahmen RITAG Gesellschafterin Gisela Chatterjee, Thomas Gellweiler als geschäftsführender Gesellschafter und Geschäftsführer Volker Grobholz teil. Themen waren unter anderem die aktuelle

Haushaltsausschuss bewilligt mehr Gelder für THW und Hochwasserschutz

Haushaltsausschuss bewilligt mehr Gelder für THW und Hochwasserschutz

Der Haushaltsausschuss, dem ich angehöre, hat in einer Nachtsitzung in der vergangenen Woche mehr Gelder für die THW-Ortsverbände sowie den Hochwasserschutz bereitgestellt. 20 Millionen Euro haben wir für den präventiven Hochwasserschutz für 2015 bewilligt. Es ist in diesen Tagen nicht einfach, zusätzliches Geld bereitzustellen und erst recht nicht in zweifacher Millionenhöhe. Ich freue mich aber,

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr habe ich bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mitgemacht. Besonders in Zeiten, in denen wir –glücklicherweise!- „auf sehr hohem Niveau jammern“, finde ich es wichtig, auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht. Mit einem Schuhkarton mit kleinen Geschenken kann man einem Kind irgendwo auf der Welt eine

Mittelstandsförderung erhöht, Digitalisierung der Wirtschaft voranbringen, Tourismus stärken

Mittelstandsförderung erhöht, Digitalisierung der Wirtschaft voranbringen, Tourismus stärken

Die Koalition hat durch Umschichtungen innerhalb des Etats für Verbesserungen im Haushalt des Bundeswirtschaftsministeriums gesorgt: Die Mittel für den Mittelstand wurden um knapp 8 Millionen Euro und die Ausgaben für Investitionen in überbetriebliche Fortbildungseinrichtungen des Mittelstands um 1 Millionen Euro erhöht. Die Ansätze im Haushalt für die Digitalisierung der Wirtschaft wurden um 3,8 Millionen Euro

Stromtrasse nicht über Kindergärten und Wohnhäuser

Stromtrasse nicht über Kindergärten und Wohnhäuser

Die Zusage von TenneT-Chef Lex Hartman, die Stromtrasse Suedlink nicht über Kindergärten und Wohnhäuser zu bauen, haben 200 interessierten Bürger und Bürgerinnen bei unserer Informationsveranstaltung im Verdener Niedersachsenhof mit Erleichterung zur Kenntnis genommen. Der Großteil der deutschen Bevölkerung wollte den Ausstieg aus der Atomkraft. Die damit verbundene Energiewende macht es nun aber erforderlich, den Strom

Achim erhält 35.000 Euro für Sanierung der Achimer Mühle

Achim erhält 35.000 Euro für Sanierung der Achimer Mühle

Kaum hat Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld sein Amt angetreten, schon gibt es erfreuliche Nachrichten aus Berlin. Der Haushaltsausschuss hat im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms 35.000 Euro für die Sanierung des Achimer Wahrzeichens bereitgestellt. Noch gemeinsam mit Ditzfelds Vorgänger, Uwe Kellner, habe ich für die Aufnahme des Projekts in das Bundesprogramm für Denkmalschutz gekämpft. Nun ist es

Energiewende und neue Stromtrassen – wie können wir unsere Forderungen einbringen?

Energiewende und neue Stromtrassen – wie können wir unsere Forderungen einbringen?

Die Verdener CDU-Kreistagsfraktion und ich haben bereits vor einiger Zeit eine andere Trassenführung für die Stromleitung SuedLink vorgeschlagen. Wir fordern einen Verlauf südlich ab Buxtehude entlang der B3 und anschließend der A7. Dies würde zum Einen dem Bündelungsgebot entsprechen und zum Anderen dem Planungsgrundsatz einer möglichst kurzen und gestreckten Leitungsführung. In diesem Fall wäre der

Erfahrung PPP – Janika Koske berichtet, Teil 3

Erfahrung PPP – Janika Koske berichtet, Teil 3

In meiner Freizeit habe ich die unterschiedlichsten Dinge unternommen. Ich war in der Kirche tätig, habe Freunde gefunden und habe mit Square Dance begonnen und dafür ein komplett neues Interesse entwickelt und festgestellt, dass auch das zu einem Austauschjahr dazugehört. Des Weiteren habe ich gemeinsam mit meiner Gastmutter das Laufen begonnen und bin im vergangenen

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen