Aktuelle Meldungen

Radwegsanierung dringend erforderlich

Radwegsanierung dringend erforderlich

Den schlechten Zustand des Radwegs zwischen Ottersberg und Völkersen haben der Posthausener Ortsbürgermeister Reiner Sterna und ich kürzlich bei einer gemeinsamen Fahrradtour begutachtet. Der Sanierungsstau auf diesem Streckenabschnitt ist erheblich. Auch im weiteren Verlauf von Völkersen nach Dauelsen ist Bedarf für Reparaturen. Der Radweg liegt an der L155, einer Straße unter der Verwaltung des Landes

Sie haben vor der Wahl noch Fragen?

Sie haben vor der Wahl noch Fragen?

An diesem Wochenende gibt es in vielen Städten und Gemeinden noch einmal die Möglichkeit, mit den politischen Parteien ins Gespräch zu kommen. So kurz vor der Bundestagswahl ist auch meine CDU mit den örtlichen Verbänden unterwegs, um Ihre Fragen zu beantworten und unsere Positionen näher zu erläutern. Natürlich mache auch ich wie schon an den

Kreistags-Antrag Erdgasförderung

Am kommenden Freitag debattiert der Kreistag Verden einen von der CDU-Fraktion initiierten Antrag zur Erdgasförderung. Darin fordern CDU, SPD und Grüne von einer weiteren Erhöhung der Gasfördermengen in der Region abzusehen, Erkundungsbohrungen in Intschede und Odeweg sowie weiteren möglichen Standorten nicht weiter zu verfolgen.  Die RWE Dea als hiesiges Förderunternehmen wird aufgefordert, sich als Verursacher

Unser PPPler erzählt – Teil 1

Unser PPPler erzählt – Teil 1

Tim Mühlenbeck war mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages für Schüler ein Jahr in den USA. Als Juniorbotschafter hat er den Wahlkreis Osterholz-Verden vertreten und dabei einiges über Land und Leute gelernt. In einer kurzen Reihe “Unser PPPler erzählt” ermöglicht er uns einen kleinen Einblick in seine Abenteuer. Heute der erste Teil, in dem

Hälfte des Jahres in Berlin

Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt möchte verlängern – Von Vera Mertins   Völkersen.  Der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (CDU) nimmt im Esszimmer seines Hauses Platz. Er gießt sich einen Kaffee ein und berichtet aus Berlin. Seit vier Jahren gehört er dem Bundestag an. „Ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist“, sagt er. „Bedingt durch die Verschuldungskrise

Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten

In dieser Woche fand die erste von zwei Podiumsdiskussionen, die von unseren Zeitungen organisiert werden, statt. Auf Einladung des Achimer Kreisblatts haben wir Bundestagskandidaten vor Publikum und Zeitung unsere Positionen ausgetauscht. Es ging um zahlreiche aktuelle Themen wie z.B. den Euro, Mindestlohn und die Aktivitäten britischer und amerikanischer Geheimdienste. Ich habe bei der Diskussion meine

Dörverdener Schleuse freigegeben

Gestern habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, dem CDU-Landtagsabgeordneten Adrian Mohr sowie Bürgermeisterin Karin Meyer die Schleuse in Dörverden freigegeben. Der Bund hat in den fünf Jahre dauernden Bau rund 50 Millionen Euro investiert. Ganz besonders freut mich, dass der Umbau von der Arbeitsgemeinschaft Wiebe/Matthäi/Bögl vorgenommen wurde. Die ersten

Gemütliches Oktoberfest in Langwedel-Daverden

Gemütliches Oktoberfest in Langwedel-Daverden

Die Oktoberfestsaison wird in diesem Jahr nicht in München eröffnet, sondern im Waldschlößchen in Daverden: Alle Wiesn-Fans lade ich herzlich ein zum gemütlichen „O’zapfn“ gemeinsam mit dem niedersächsischen CDU-Spitzen-kandidaten zur Europawahl David McAllister. Am Freitag, den 20. September 2013 ab 19 Uhr bei frischgezapftem Bier und Spanferkel wird’s zünftig im Langwedeler Waldschlößchen in der Hauptstraße

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen