Aktuelle Meldungen

Ausreisepflicht konsequent umsetzen

Ausreisepflicht konsequent umsetzen

Ich bin mir sicher, dass ein Dachgesetz zur Zuwanderung helfen würde, die aktuelle Debatte über Asyl und Einwanderung in Deutschland zu versachlichen. Deshalb unterstütze ich ein Positionspapier von Thomas Strobl, stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU, das als Initiativantrag beim CDU-Bundesparteitag in Essen eingebracht wird. Das Papier trägt den Titel „Wer kein Bleiberecht hat, muss gehen. Die Ausreisepflicht für

24 Projekte in Bildung & Forschung in den Landkreisen Osterholz und Verden gefördert

24 Projekte in Bildung & Forschung in den Landkreisen Osterholz und Verden gefördert

24 heimische Vorhaben wurden in den vergangenen Jahren für die Projektförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgewählt. Insgesamt sind seit 2009 knapp 2 Millionen Euro in den Landkreis Verden und 850.000 Euro in den Landkreis Osterholz geflossen. Die mehrjährigen Fördermittel in jeweils fünf- bis sechsstelliger Höhe kamen sowohl hiesigen Betrieben als auch Kommunen zugute.

Bundestag aktuell vom 02.12.2016

Bundestag aktuell vom 02.12.2016

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr gibt es wie gewohnt meinen Newsletter mit Informationen zur Sitzungswoche des Deutschen Bundestages. Es geht unter anderem um den Bundesverkehrswegeplan, der in dieser Woche beschlossen wurde und um ein Treffen mit Michael Gahler, dem sicherheitspolitischen Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. 

Bürgertreff Verden-Ost kann Förderantrag zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus stellen

Bürgertreff Verden-Ost kann Förderantrag zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus stellen

Der Bürgertreff Verden-Ost wird demnächst dazu aufgefordert, einen Antrag zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser zu stellen. Die Arbeit von Mehrgenerationenhäuser sind ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Zusammenlebens, schließlich bringen sie Jung und Alt zusammen und bieten familienorientierte Aktivitäten an. Der Bürgertreff Verden-Ost hatte das Interessenbekundungsverfahren des Bundesfamilienministeriums bereits erfolgreich durchlaufen. Alle eingegangenen Bewerbungen im Interessenbekundungsverfahren wurden durch

Bundesverkehrswegeplan wird am Freitag beschlossen

Bundesverkehrswegeplan wird am Freitag beschlossen

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 steht kurz vor der parlamentarischen Schlussabstimmung. Am vergangenen Mittwoch wurden die drei Ausbaugesetze zum Bundesverkehrswegeplan und die dazugehörigen Änderungsanträge letztmalig im Verkehrsausschuss beraten. Nun soll der Bundesverkehrswegeplan an diesem Freitag vom Bundestag beschlossen werden. Erstaunt bin ich über einen Änderungsantrag der Linkspartei zur geplanten Ortsumgehung Ritterhude (B 74neu). Demnach soll die komplette

Ein großer Schritt nach vorn für das THW

Ein großer Schritt nach vorn für das THW

Der ehrenamtliche Einsatz für unsere Gesellschaft ist sehr wichtig. Das trifft in besonderem Maße auf diejenigen zu, die den Menschen in Notfällen zu Hilfe eilen.  Zu ihnen gehören auch die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW). Bei den gerade abgeschlossenen Haushaltsberatungen habe ich mich mit Nachdruck dafür eingesetzt, die entsprechenden Mittel für eine

Nachwuchsjournalisten aus Verden und Osterholz gesucht! – Jugendmedienworkshop im Bundestag

Nachwuchsjournalisten aus Verden und Osterholz gesucht! – Jugendmedienworkshop im Bundestag

Ich möchte die Jugendlichen aus Verden und Osterholz im Alter zwischen 16 und 20 Jahren auf den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag vom 5. bis 11. März 2017 aufmerksam machen. Der Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem

Bundestag aktuell vom 25.11.2016

Bundestag aktuell vom 25.11.2016

Eine weitere Sitzungswoche geht zu Ende und in meinem Newsletter gibt es die aktuellen Themen der Sitzungswoche. Wir haben in dieser Woche über den Bundeshaushalt für 2017 beraten. Außerdem wurde natürlich auch über die erneute Kandidatur unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel gesprochen. Mehr dazu gibt es wie üblich in meinem Newsletter.

Die Sorgen der Pendler im Gepäck

Die Sorgen der Pendler im Gepäck

Wer mit Bussen und Bahnen im Bremer Umland und in der Hansestadt unterwegs ist, kennt die Sorgen mit verspäteten Zügen, ausgefallenen oder überfüllten Bussen oder fehlenden Anschlüssen. Deshalb interessiere ich mich stark für diese Problematik – immer wieder werde ich in meinem Wahlkreis Osterholz-Verden auf die Sorgen der Pendler und VBN-Nutzer angesprochen. Deswegen fand auf meine

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen