Aktuelle Meldungen

TenneT veröffentlicht neue Planungsvorschläge für SuedLink

TenneT veröffentlicht neue Planungsvorschläge für SuedLink

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT hat neue Planungsvorschläge für die Stromtrasse SuedLink veröffentlicht. In einem ersten Schritt hat TenneT, nachdem SuedLink mittlerweile vorranging durch Erdkabel realisiert werden soll, mögliche Erdkabelkorridore anhand der Bodenbeschaffenheit, Besiedlung, Flora und Fauna sowie anderer Kriterien im Ausschlussverfahren erarbeitet. Zwei von drei möglichen Korridoren betreffen den Kreis Verden nicht. Die Vorplanungen sehen allerdings

Erasmus-Bielfeldt-Orgel der St. Willehadi Gemeinde erhält Förderung

Erasmus-Bielfeldt-Orgel der St. Willehadi Gemeinde erhält Förderung

Ich freue mich sehr, dass die St. Willehadi Kirchengemeinde in Osterholz-Scharmbeck aus dem Programm zur Sanierung und Modernisierung national bedeutsamer Orgeln insgesamt 10.000 Euro für die Sanierung ihrer historischen Barock-Orgel erhält. Dieses Programm ist ein Sonderprogramm auf Initiative des Haushaltsausschusses, das dazu beitragen soll, national bedeutsame Orgeln zu sanieren und zu erhalten. Als haushaltspolitischer Pate

Besuch des Politikkurses des Gymnasiums am Wall im Bundestag

Besuch des Politikkurses des Gymnasiums am Wall im Bundestag

Kürzlich empfing ich den Politik-Leistungskurs des Verdener Gymnasiums am Wall. Die Schülerinnen und Schüler waren nach Berlin gereist, um Politik hautnah zu erleben. Darum stand unter anderem auch ein Besuch des Regierungsviertels auf dem Programm. Trotz parlamentarischer Sommerpause ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, die Schülerinnen und Schüler persönlich zu empfangen, um mit ihnen

Besuch beim Straßenbauamt Verden

Besuch beim Straßenbauamt Verden

Vor kurzem habe ich mich beim Straßenbauamt in Verden über den Sachstand der aktuellen Verkehrsprojekte der Behörde informiert und in einigen aktuellen Fällen nachgehakt. Dabei ging es unter anderem um die Kreuzung in Daverden, den Ausbau des Radweges an der Landesstraße 134 zwischen Otterstedt und Vorwerk, den Ausbau der L-168 zwischen Bassen und Ottersberg, die

Breitbandförderung: Landkreis Osterholz muss nachbessern

Breitbandförderung: Landkreis Osterholz muss nachbessern

Der Landkreis Osterholz ist mit seinem Antrag auf Förderung des Breitbandausbaus beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur durchgefallen. Es hilft nicht, lauthals auf das Ministerium zu schimpfen, wenn die Verwaltung anscheinend ihre Hausaufgaben nicht gemacht hat. Von meiner SPD-Kollegin Frau Jantz-Herrmann ist der Eindruck erweckt worden, das Problem liege beim Ministerium. Dabei wählt und

Wir müssen etwas gegen den Projekt-Stau tun

Wir müssen etwas gegen den Projekt-Stau tun

Kürzlich habe ich mich beim Osterholz-Scharmbecker Hoch- und Tiefbauunternehmen Stehnke über die Lage in der Branche und speziell im Landkreis Osterholz informiert. Gottfried und Jan-Gottfried Stehnke hatten um das Gespräch gebeten, um dafür zu werben, dass Straßenbauprojekte schneller realisiert werden, insbesondere dort, wo die Finanzierung längst gesichert sei. Wir müssen uns Gedanken machen, wie wir

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen